Hochwertige Screening-Sitzungen mit Softwareunterstützung und alternativen Eingabemöglichkeiten in weniger als 5 Minuten!

Mit ParoStatus.de können Sie verschiedene Screening-Befunde kinderleicht ohne Assistenz aufzeichnen.


N
Parodontaler Screening-Index
N
Parodontale Grunduntersuchung
N
Erweiterter Parodontaler Screening-Index



Die Aufzeichnung kann von einer Person ohne Assistenz vorgenommen werden.

Der Computer spricht mit Ihnen und führt Sie bei der Befundung schnell und optimal durch die einzelnen Sextanten. Dabei werden anhand einer einzigartigen, dynamischen Systematik alle relevanten Befunde automatisch abgefragt. Die Befunde selbst lassen sich blitzschnell durch die beiligende Fußsteuerung eingeben. Durch das Dialogsystem brauchen Sie sich zu keiner Zeit von Ihrem Patienten abwenden. Ein Blickkontakt zum Bildschirm ist nicht erforderlich.


Die dialogfähigen ParoStatus.de-Eingabegeräte ermöglichen eine schnelle Befunderhebung ohne Assistenz.


Eingabe-Apps.

Mit den neuen kostenlosen Eingabe-Apps von ParoStatus.de können Befunde kinderleicht mit iPad oder Smartphone eingeben werden. Die Eingabe ist durch dynamische Anpassung besonders intuitiv. Der Befund kann quasi „angefasst“ werden.
Zum sicheren Stand von iPad oder Smartphone auf dem Tray bieten wir spezielle Ständer an. Die Geräte können mit Handschuhen bedient und ab Generation 7 wischdesinfiziert werden.
Die Apps sind im Google Play-Store und im Apple App-Store kostenlos erhältlich.

Folgende Befunde können erfasst werden:

Gingivaverlauf, Sondierungstiefe, Kombination Gingivaverlauf/Sondierungstiefe, Blutung, Beweglichkeit, Furkationsbefund, Plaquebefund, fehlende Zähne, Brücken/Rekonstruktionen, Implantate, Impaktionen, Kippungen, Kontaktöffnungen, Verblockungen, Kronen, Positionsabfrage, Überstehende Füllungen




Funk-Traytastatur.

Funk-Traytastatur zur Eingabe aller Befunde im einzigartigen Dialogsystem. Sie benötigen keinen Blickkontakt zum Bildschirm. Sie können alle Befunde direkt am Tray dokumentieren. Für die Eingabe von Gingivaverlauf und Sondierungstiefe können Sie zwischen 4-Punkt-Messung und 6-Punkt-Messung umschalten. Zur Sicherstellung der Hygienefähigkeit ist die Tastatur mit einer desinfizierbaren Silikonabdeckung ausgestattet.

Folgende Befunde können erfasst werden:

Gingivaverlauf, Sondierungstiefe, Kombination Gingivaverlauf/Sondierungstiefe, Blutung, Beweglichkeit, Furkationsbefund, Plaquebefund, fehlende Zähne, Brücken/Rekonstruktionen, Implantate, Impaktionen, Kippungen, Kontaktöffnungen, Verblockungen, Kronen, Positionsabfrage, Überstehende Füllungen

 


Fußsteuerung.

Fußsteuerung zur schnellen Eingabe von Screening- und Prophylaxe-Indizes durch einzigartiges Dialogsystem.

• kompletter Hygienebefund bei einem vollbezahnten Patienten mit Plaque- und Blutungsindex in unter 60 Sekunden

• kompletter Prophylaxe-Index inklusive Plaquindex, Blutungsindex und erweitertem PSI-Befund in unter 5 Minuten

• Pedalabstand an Fußgröße anpassbar

• inklusive Einbauset für die Schrankleiste

• USB-Anschluss




Sprachsteuerung mit Funk-HeadSet.

Softwaremodul und Funk-HeadSet zur Eingabe aller Befunde im einzigartigen Dialogsystem. Sie benötigen keinen Blickkontakt zum Bildschirm. Sie können alle Befunde direkt in den Computer hinein diktieren. Das System arbeitet sprecherunabhängig. Die Trainingsphase der Spracherkennung dauert nur 3 Sekunden (2 längere Wörter)!

Folgende Befunde können erfasst werden:

Gingivaverlauf, Sondierungstiefe, Kombination Gingivaverlauf/Sondierungstiefe, Blutung, Beweglichkeit, Furkationsbefund, Plaquebefund, fehlende Zähne, Brücken/Rekonstruktionen, Implantate, Impaktionen, Kippungen, Kontaktöffnungen, Verblockungen, Kronen, Positionsabfrage, Überstehende Füllungen