Wer auf seine Gesundheit Wert legt, der muss Zähnen und Zahnfleisch besondere Beachtung schenken.
N
Eine gezielte Vorsorge und eine qualitativ hochwertige zahnmedizinische Prophylaxebetreuung gehören dazu.

Gesunde und schöne Zähne – ein Leben lang?

Fragen Sie Ihren Zahnarzt nach dem ParoStatus.de-Prophylaxekonzept!



Prophylaxequalität nach dem innovativen und wissenschaftlich gesicherten ParoStatus.de-Konzept – eine neue Ära in der Zahnprophylaxe, die man sieht und spürt: Denn gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln stehen für Allgemeingesundheit und Attraktivität, für Selbstbewusstsein und mehr Lebensqualität!

Mit dem ParoStatus.de-System z.B. kann Ihr Zahnarzt oder eine Prophylaxeassistentin einen individuellen Bericht für Sie erstellen, der Ihnen anhand Ihrer Befunde genau sagt, wie es um Ihre Mundgesundheit bestellt ist und was Sie wann, wie und womit tun sollten.


Der große Vorteil des ParoStatus.de-Systems für Sie ist, dass Sie einen auch für den zahnmedizinischen Laien leicht verständlichem Computerausdruck erhalten, der Ihren aktuellen Mundgesundheitsstatus und Ihr individuelles Erkrankungsrisiko beschreibt. Ganz in Ruhe und ohne Behandlungsstress können Sie zu Hause nachlesen und anhand von farbigen Grafiken die Erläuterungen und Empfehlungen nachvollziehen. Hinweise auf für Sie geeignete Mundhygieneprodukte, deren Gebrauch und Häufigkeit der Anwendung werden nach kurzer Zeit den von Ihnen gewünschten Erfolg zeigen.

Den Patientenausdruck des ParoStatus.de-Systems können Sie aufgrund einer speziellen Falttechnik sogar im Badezimmer neben dem Spiegel aufstellen. Dem Vergessen wird so sehr effektiv vorgebeugt, auch eine Erinnerung an den nächsten Behandlungstermin fehlt nicht in diesem kleinen Helferlein. Da die Befunde regelmäßig aktualisiert werden, können Sie Ihren persönlichen Erfolg anhand der Auswertung sogar selbst nachvollziehen.



Häufig gestellte Fragen

Hat meine Mundgesundheit Einfluss auf meine Allgemeingesundheit?
Ja, eindeutig. Menschen mit gesundem Zahnfleisch haben ein geringeres Risiko einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden. Diabetiker haben Ihre Erkrankung besser unter Kontrolle.
Warum sind eigene Zähne so wichtig?
Eigene, gesunde Zähne sind in Ihrer Funktion und Belastungsfähigkeit nicht zu 100 Prozent zu ersetzen. Jeder noch so gute Zahnersatz stellt einen Kompromiss dar. Warum wollen Sie auf Ihre eigenen Zähne freiwillig, in einem häufig schmerzhaften und finanziell aufwändigen Prozess verzichten? Fragen Sie Ihren Zahnarzt nach Zahnprophylaxe-Behandlungen! Er berät Sie gerne.
Beim Zähneputzen habe ich regelmäßig Zahnfleischbluten und mein Partner beschwert sich über meinen angeblichen Mundgeruch.
Zahnfleischbluten ist ein ernsthaftes Signal Ihres Körpers, das auf einen entzündlichen Prozess Ihres Zahnfleisches hindeutet. Hierfür sind in der Regel Bakterien in den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen verantwortlich, die Sie trotz regelmäßigem Zähneputzen nicht komplett beseitigen können. Diese Bakterien, die sich in einem hohen Maße auch auf Ihrer Zunge befinden, sind mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch für Ihren Mundgeruch, den Sie persönlich vermutlich gar nicht bemerken, verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, sich recht bald in zahnärztliche Behandlung zu begeben.
Mein Zahnarzt ist immer sehr bemüht, mir zu erklären was ich falsch mache und welche Konsquenzen das auf meine Zähne und mein Zahnfleisch haben kann. Ich habe dann ein schlechtes Gewissen und weiß, dass ich zum Beispiel meine Zahnzwischenräume reinigen müsste – aber irgendwie habe ich damit nur mäßigen Erfolg.

Fragen Sie Ihren Zahnarzt nach einem ausgedruckten „Mundgesundheits-Check“ den Sie mit nach Hause nehmen können.