In ParoStatus.de wird eine komplette Prophylaxesitzung inklusive aller Befunde und Auswertungen abgebildet – nach Plan und mit System.

Prophylaxebehandlungen werden häufig sehr unterschiedlich durchgeführt. Ablauforganisation, Dauer und Inhalte der Sitzung, Ausstattung und Qualifikation der Mitarbeiter sind oft unterschiedlich. Patienten können in Zahnarztpraxen mit ParoStatus.de ein in sich schlüssiges Prophylaxekonzept, mit individuellen risikoorientierten Behandlungsmaßnahmen, bei hohem Servicefaktor erwarten.

 


Integriertes Prophylaxekonzept.

Ziel muss es im Sinne der Patienten sein, eine bestmögliche und qualitätsorientierte Prophylaxe anzubieten und dadurch die Chance auf lebenslangen Zahnerhalt zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit führenden Fachgesellschaften wurde eine einzigartige Systematik entwickelt, die alle Bestandteile einer hochwertigen Prophylaxesitzung enthält.

Durch die systematische Abfrage von Einzelbefunden mit ParoStatus.de wird ein hohes Maß an Qualitätssicherung, Reproduzierbarkeit und Effektivität erreicht.

 




Schnell und effektiv: alle Prophylaxebefunde in 5 Minuten!

Prophylaxebefunde wie PSI, Plaque und Blutung können mit Hilfe einer einfachen, eleganten Systematik per Fußsteuerung eingegeben werde. Ein Blick auf den Monitor ist nicht notwendig – Sie können sich ganz auf Ihren Patienten konzentrieren!

 


Auswertung für den Patienten.

Überzeugen sie Ihre Patienten mit einem leicht verständlichen individualisierten Risikoprofil-Ausdruck. Nutzen Sie die aktuellen patientenbezogenen Befunde als Argument für den nächsten Prophylaxetermin und für die Empfehlung risikoorientierter Recall-Abstände!

 

 

 



Die dialogfähigen ParoStatus.de-Eingabegeräte ermöglichen eine schnelle Befunderhebung ohne Assistenz.



Funk-Traytastatur.

Funk-Traytastatur zur Eingabe aller Befunde im einzigartigen Dialogsystem. Sie benötigen keinen Blickkontakt zum Bildschirm. Sie können alle Befunde direkt am Tray dokumentieren. Für die Eingabe von Gingivaverlauf und Sondierungstiefe können Sie zwischen 4-Punkt-Messung und 6-Punkt-Messung umschalten. Zur Sicherstellung der Hygienefähigkeit ist die Tastatur mit einer desinfizierbaren Silikonabdeckung ausgestattet.

Folgende Befunde können erfasst werden:

Gingivaverlauf, Sondierungstiefe, Kombination Gingivaverlauf/Sondierungstiefe, Blutung, Beweglichkeit, Furkationsbefund, Plaquebefund, fehlende Zähne, Brücken/Rekonstruktionen, Implantate, Impaktionen, Kippungen, Kontaktöffnungen, Verblockungen, Kronen, Positionsabfrage, Überstehende Füllungen

 


Fußsteuerung.

Fußsteuerung zur schnellen Eingabe von Screening- und Prophylaxe-Indizes durch einzigartiges Dialogsystem.

• kompletter Hygienebefund bei einem vollbezahnten Patienten mit Plaque- und Blutungsindex in unter 60 Sekunden

• kompletter Prophylaxe-Index inklusive Plaquindex, Blutungsindex und erweitertem PSI-Befund in unter 5 Minuten

• Pedalabstand an Fußgröße anpassbar

• inklusive Einbauset für die Schrankleiste

• USB-Anschluss




Sprachsteuerung mit Funk-HeadSet.

Softwaremodul und Funk-HeadSet zur Eingabe aller Befunde im einzigartigen Dialogsystem. Sie benötigen keinen Blickkontakt zum Bildschirm. Sie können alle Befunde direkt in den Computer hinein diktieren. Das System arbeitet sprecherunabhängig. Die Trainingsphase der Spracherkennung dauert nur 3 Sekunden (2 längere Wörter)!

Folgende Befunde können erfasst werden:

Gingivaverlauf, Sondierungstiefe, Kombination Gingivaverlauf/Sondierungstiefe, Blutung, Beweglichkeit, Furkationsbefund, Plaquebefund, fehlende Zähne, Brücken/Rekonstruktionen, Implantate, Impaktionen, Kippungen, Kontaktöffnungen, Verblockungen, Kronen, Positionsabfrage, Überstehende Füllungen